Berufsausbildungs-Förderverein
Brand-Erbisdorf e.V.
 
Industriegebiet Nord
Erzstraße 17
09618 Brand-Erbisdorf
 
Tel.: 037322 5278-0
Fax: 037322 5278-300
 
 
So finden Sie uns:
 
Zertifizierung:
 
 
Zertifikat Zertifikat
 
 
Login

Aktivierung

Aktivierungshilfen für Jüngere

 

Zielgruppe:

Jugendliche und junge Erwachsene ohne Berufsabschluss mit vielfältigen und schwerwiegenden Hemmnissen

 

Inhalte:

  • projektbezogenes Arbeiten in verschiedenen Berufsbereichen, vor allem in der Metall-, Holz- und Farbtechnik
  • Feststellen von Interessen und Neigungen
  • Herausbilden und Festigen eines Berufswunsches
  • Unterstützen bei der Berufswahlentscheidung und der Berufswegeplanung
  • Kennenlernen der betrieblichen Praxis im Rahmen von Praktika
  • Entwickeln und Festigen von Schlüsselkompetenzen
  • sozialpädagogische und psychologische Begleitung bei der Bewältigung der Alltagsprobleme
  • Aufarbeiten schulischer Defizite
 

Ziele:

  • Entwickeln von Spaß und Freude an der Arbeit
  • Motivieren der Teilnehmer für eine berufliche Qualifizierung
  • Heranführen und Eingliedern in das Ausbildungs- und Beschäftigungssystem

 


 

Coaching

 

Zielgruppe: 

erwerbsfähige Menschen mit vielfältigen und schwerwiegenden Hemmnissen

 

Inhalte:         

  • Analyse der persönlichen Situation
  • sozialpädagogische und psychologische Begleitung bei der Bewältigung der Alltagsprobleme
  • praktische Lebenshilfe
  • Beratung bei der Planung des weiteren Lebens-/Berufswegen
  • Unterstützung bei der Umsetzung einzelner Lösungsschritte

            

           

   

Ziele:

  • Abbau von Vermittlungshemmnissen
  • Motivieren der Teilnehmer für eine berufliche Qualifizierung
  • Heranführen der Teilnehmer an den Ausbildungs- bzw. Arbeitsmarkt

 

Förderung:

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

KOMPAKT

Zielgruppe:

  • erwerbsfähige Menschen, die arbeitslos bzw. von Arbeitslosigkeit bedroht sind, ggf. mit Migrations- bzw. Fluchthintergrund

 

Inhalte:

  • Feststellen der vorhandenen persönlichen und beruflichen Kompetenzen
  • Beratung bei der Planung des weiteren Lebens-/Berufsweges
  • Unterstützung bei der Umsetzung einzelner Lösungsschritte
  • Reaktivierung bzw. Vermittlung berufsbezogener Kenntnisse und Fähigkeiten
  • praktische Erprobung in verschiedenen Berufsfeldern
  • betriebliche Erprobung in Unternehmen der Region
  • sozialpädagogische Begleitung bei der Bewältigung von Alltagsproblemen

    

                              

Ziele:                    

  • Heranführung an den Ausbildungs- bzw. Arbeitsmarkt
  • Abbau von Vermittlungshemmnissen
  • Vermittlung in eine versicherungspflichtige Beschäftigung
  • Stabilisierung der Beschäftigungsaufnahme

 

Die Maßnahme KOMPAKT wird durch das Jobcenter Mittelsachsen gefördert und in Kooperation mit der Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH (bsw), Standort Freiberg, sowie weiteren Partnern im Landkreis Mittelsachsen durchgeführt.